Electroneum

In den Kryptowährungen der Welt ist Bitcoin immer noch die größte und am stärksten nachgefragte Währung. Obwohl die Kryptowährungen und die Blockkettentechnologie durch Bitcoin Pionierarbeit geleistet haben, wurden viele Kryptos mit ähnlichen Fähigkeiten entwickelt. Bemerkenswert ist, dass nach Bitcoin über 1500 Kryptowährungen auf den Markt gebracht wurden. Eine der Kryptos, die nach Bitcoin auf den Markt gebracht wurden und über ein großes Potenzial verfügt, ist Electroneum. Tatsächlich hat das Electroneum in der Kryptowelt aufgrund seiner Vielseitigkeit viel Aufmerksamkeit erregt. Es wurde im September 2017 auf den Markt gebracht und hat sich seitdem zu einer der führenden Krypto-Währungen entwickelt.

Was ist Electroneum (ETN)?

Das Elektron ist, wie die bestehenden Kryptowährungen, ein virtueller Vermögenswert, der auf der Blockchaintechnologie entwickelt wurde. Es ist ein hochsicherer Krypto, der die Einführung von Kryptographie in der Industrie und in großen kommerziellen Institutionen vorantreiben soll. Es wird als mobile Kryptowährung bezeichnet. Electroneum hat ein System entwickelt, mit dem es recht einfach ist, Kryptowährung zu erwerben. Es zielt darauf ab, die Kluft zu überbrücken, die zwischen der breiteren Bevölkerung und dem Markt für Kryptowährung bestanden hatte. Für Einzelpersonen oder Gruppen, die neu auf dem Krypto-Währungsmarkt sind, ist es schwierig, mit Kryptowährungen zu handeln. Electroneum möchte diesen Prozess vereinfachen, indem es die Zahlung und den Erwerb von Kryptowährungen so einfach macht wie das Herunterladen einer App auf Ihr Mobiltelefon.

Wie unterscheidet sich Eletroneum von Bitcoin

Bitcoin arbeitet als vollständig dezentralisiertes System für seine Transaktionen. Es boykottiert die Regulierungspolitik von Finanzinstitutionen, die dazu neigen, Operationen zu zentralisieren. Electroneum hingegen ist die erste Krypto-Währung, die die Richtlinien Know Your Client (KYC) und Anti-Geldwäsche (AML) einführt, um die Einhaltung der Anti-Geldwäsche-Richtlinie der Europäischen Union zu gewährleisten. Durch die Annahme dieser Richtlinien wurde das Electroneum in die Lage versetzt, mit Regierungen und Finanzinstitutionen zusammenzuarbeiten, um das Electroneum und seine Technologie vollständig in die Welt zu integrieren. Die zugrundeliegende Technologie von Bitcoin machte es unmöglich, diese Finanzpolitik zu übernehmen. Dies erklärt, warum Finanzinstitute und Top-Nationen skeptisch sind, Bitcoin in ihre Wirtschaft zu integrieren. Mehr noch, das Electroneum ist der einzige Krypto, dessen Netzwerk von der Nichtregierungsorganisation verwaltet wird. Die Organisation kontrolliert den Validator- und Erstellerknoten. Sie sind für die Wartung des Netzwerks verantwortlich. Dieser Prozess wird als Verantwortungsnachweis bezeichnet. Bitcoin arbeitet mit einem Proof-of-Work-Mechanismus, der den Aufwand der Bergleute nutzt, um Netzwerkkonsistenz und Transaktionsvalidierung zu erreichen.

Vorteile von Electroneum

Wie bereits erwähnt, wird Electroneum als die mobile Kryptowährung beschrieben. Es macht es einfach, mit Kryptowährung an jedem beliebigen Verkaufspunkt zu kaufen und Transaktionen durchzuführen. Darüber hinaus wird das Electroneum durch die Verabschiedung einer Finanzregulierungspolitik jedes Unternehmen, das es wagt, es zu integrieren, einem größeren Publikum für größere Unternehmen öffnen. Electroneum kann es dem Inhaber ermöglichen, Utilities und Artikel entweder über ein Geschäft oder einen Online-Kanal zu erwerben. Der Zielmarkt sind die Smartphone-Nutzer, die derzeit weltweit etwa 2,2 Milliarden Menschen sind. Darüber hinaus prognostizierte PwC, dass das Electroneum den Markt der über 360 Millionen Smartphone-Benutzer, die ohne Bankverbindung arbeiten, mit über 3 Billionen USD erobern wird – das ist eine Menge, die das Electroneum nutzen kann. Zu den Hauptvorteilen des Besitzes eines Electroneum-Vermögens gehören

  • Nahtlose Transaktionen mit Kryptowährungen an jeder Verkaufsstelle 
  • Kauf von Artikeln und Dienstprogrammen online mit Kryptowährung über Ihr Mobiltelefon  
  • Erweiterung Ihres Marktraums, um der globalen Gemeinschaft entgegenzukommen, durch die Akzeptanz von ETN auf Ihrer Online-Plattform 
  • Durchführung von Transaktionen mit Kryptogeld auf dem Bankweg

Die Verwendung der Wallet für Ripple XRP als Krypto-Währung

Als Besitzer von Kryptogeld ist es unerlässlich, die perfekte Wallet zu analysieren und zu entscheiden, welche Wallet Sie Ihr Vermögen behalten möchten. Vor der Auswahl einer Wallet werden eine Reihe von Faktoren in Betracht gezogen, der wichtigste ist jedoch immer noch die Präferenz des Besitzers der digitalen Assets. Eine Wallet ist eine virtuelle Wallet, in der die Zugangsschlüssel zur digitalen Währung gespeichert werden. Im Gegensatz zu einer normalen Wallet, in der Papiergeld aufbewahrt wird, werden hier die privaten Schlüssel gespeichert. Heute gibt es auf dem Markt eine Reihe von Wallets, die sich auf dem Markt durchsetzen können. Darüber hinaus bieten eine Reihe von Tauschplattformen an, Ihre Ripple-XRP-Münzen zu kaufen und zu lagern. Es ist jedoch keine gute Entscheidung, dies zu tun, da die Tauschplattform durch einige Datenschutzbestimmungen ein Eigentumsrecht an Ihren Münzen hat. Es stellt sich dann die Frage, wo man sein Vermögen am besten aufbewahren sollte. Je nachdem, ob die Zugangsschlüssel offline oder online gespeichert werden, gibt es zwei verschiedene Arten von Ripple XRP Wallets:

1. Kalte Wallets 

2. Warme Wallets 

  1. Kalte Wallets: sie speichern die privaten Schlüssel offline, d.h. der Schlüssel ist nicht mit dem Internet verbunden. In dieser Art von Wallet haben Hacker keine Chance, auf Ihre privaten Schlüssel zuzugreifen, es ist ein hervorragender Schutz gegen Hacker und andere böswillige Versuche. Kalte Wallets sind jedoch nicht so beliebt wie ihre heißen Gegenstücke, und das ist nicht nur Ripple XRP eigen, sondern eine allgemeine Sache in der Krypto-Welt. Kalte Wallets sind in der Regel ziemlich teurer als heiße Wallets, und ihre Einrichtung ist mit erheblichen Kosten verbunden. Das erklärt, warum ein größerer Prozentsatz der Krypto-Community die warmen Wallets verwendet.
  • Ledger Nano S: Obwohl Ledger Nano erst vor kurzem Ripple(XRP) als Option bei der Lagerung von Münzen implementiert hat, wurde es seitdem als die beste kalte Ripple-Wallet eingestuft. Es handelt sich um eine beliebte Hardware-Wallet, die eine Reihe von Sicherheitsmerkmalen zur sicheren Aufbewahrung digitaler Währungen bietet. Das Verfahren ist recht einfach und unterstützt eine Reihe von Krypto-Währungen, was sie zu einer der am besten von Ripple unterstützten Wallets macht. Es verwendet einen kleinen USB-Stick, der Ihre privaten Schlüssel speichert und mit einer selbst gewählten PIN verschlüsselt. Es bietet eine einfache Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion.
  1. Heiße Wallets: sie speichern diese privaten Schlüssel online, was bedeutet, dass die Speicherung zumindest vorübergehend, wenn nicht sogar permanent mit dem Internet verbunden ist. Hacker können private Schlüssel in heißen Wallets abfangen und Zugang zu der gespeicherten digitalen Währung erhalten. Die meisten großen Investmentfirmen bewahren das Vermögen ihrer Kunden auf kalten Wallets auf, um Hacker und Betrug zu vermeiden. Bitcoin ist die erste Krypto-Währung, die zur Schaffung von Wallets geführt hat. Bitcoin-Wallets sind völlig kostenlos, für die Wallet mit Wellenform ist jedoch eine Menge an XRP-Token erforderlich, um die Adresse der Wallet zu buchen. Daher ist es umso wichtiger, bei der Auswahl einer Wallet vorsichtig zu sein, um den Betrag nicht doppelt für mehrere Adressen auszugeben.
  • Toast: Es ist eine heiße Wallet, die speziell für Ripple entwickelt wurde. Sie ist super einfach zu benutzen und auf allen Plattformen für verschiedene Geräte erhältlich. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich für die Sicherheit von Münzen als oberste Priorität einsetzt. Sie verfügt auch über eine Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion und bietet Münzbesitzern die Möglichkeit, starke PIN-Codes festzulegen, um das Vertrauen in die Sicherheit von Ripple zu erhöhen.

Sofortiger Kauf von Bitcoin

Bitcoin ist ein rasant wachsender Wirtschaftsmotor für sich selbst, und die Technologie findet immer mehr Anhänger und wird im Laufe der Zeit immer mächtiger. Das liegt an der Tatsache, dass Bitcoin eine massive, globale Plattform geschaffen hat, die für jeden offen und frei ist, auf der jeder aufbauen und sich entwickeln kann. Mit Hilfe von Bitcoin können Menschen Transaktionen im Internet durchführen, die keine Validierung oder Bestätigung durch einen Vermittler erfordern, was eine sichere Peer-to-Peer-Transaktion ermöglicht. Da es sich um eine digitale Währung handelt, arbeitet Bitcoin auf eine ähnliche Weise wie E-Mail für Geld. In der gleichen Art und Weise, wie Sie eine E-Mail-Adresse erstellen müssen, um Nachrichten von Menschen zu empfangen, müssen Sie auch eine Bitcoin-Wallet erstellen, um Geld mit einem Smartphone zu speichern und zu transferieren.

Card, Credit Card, Credit, Business

Möglicherweise sind Sie die Person, die sich schon immer danach gesehnt hat, einige Krypto-Assets zu besitzen, und Sie fragen sich, ob es möglich ist, Bitcoin sofort zu kaufen. Es gibt selbstverständlich viele Möglichkeiten, Bitcoin Krypto-Währung zu kaufen, mit Debit- oder Kreditkarte, PayPal, online beim Wechsel von Krypto-Währung, mit Banküberweisungen und so weiter.  Es ist allerdings nicht einfach, die beste Art und Weise, Bitcoin zu kaufen, auszuwählen. Nachdem Sie ein Bitcoin-Adresskonto eröffnet haben, können Sie mit dem Kauf von Coins beginnen. Während Finanzsysteme unübersichtlich sind und mit einer Menge teurer Gebühren verbunden sind, stellt Bitcoin eine gemeinsame Sprache zur Verfügung, die von Computern für sofortige und sichere Geldüberweisungen verwendet wird. Dies wird zu wesentlich geringeren Kosten und ohne Zwischenhändler erreicht.

Methoden zum sofortigen Kauf von Bitcoin

  1. Bitcoin-Geldautomaten: Heutzutage stehen die Bitcoin-Geldautomaten in den meisten großen Metropolen der Welt. Alles, was dazu erforderlich ist, ist eine hochwertige Debit- oder Kreditkarte. Diese Geldautomaten brauchen keine Art von Ausweis oder Verifizierung. Die Mehrheit von ihnen sind einfache “buy and go”-Punkte, mit denen Sie schnell ein paar Bitcoins mit sofortigem Bargeldwechsel einstecken können.
  2. Zahlungen per Kreditkarte: Falls Sie vorhaben, Bitcoin durch Kreditkartenzahlungen zu kaufen, gibt es spezielle Apps, die dabei helfen, dies zu erreichen, wie z.B.: crypterium, coinmama, VirWox, cubits, coinbase. All diese Apps bieten Ihnen die Möglichkeit, die Art des Coins, den Sie kaufen möchten, Ihre Zahlungsmethode und die Menge des zu kaufenden Coins zu wählen. Anschließend wird der Bitcoin sofort zu Ihrer App-Wallet hinzugefügt. Sie alle haben eine ziemlich einfache Schnittstelle, um die Navigation zu erleichtern. Allerdings fallen beim Kauf von Bitcoin auf diesem Weg einige Transaktionsgebühren an, die je nach App variieren.
  3. Von Privatpersonen kaufen: Die Transaktionen von Bitcoin mit Privatpersonen erfolgen auf spezialisierten Websites oder persönlich. Durch jene spezialisierten Websites, wählt die Person das Land und die Stadt aus, füllt die anderen Felder aus, die die Anzahl und die Zahlungsart beinhalten. Die Anbieter auf diesen Websites werden je nach der Anzahl der erfolgreichen Transaktionen nach Klassenstufen bewertet, der Kauf von Bitcoin von diesen Websites wird aufgrund des hohen Betrugsrisikos jedoch nicht empfohlen. Zum anderen können Sie sich mit einer Person treffen, die Bitcoin zum Verkauf anbietet, woraufhin die Menge an Bitcoin, die Sie zu kaufen beabsichtigen, in Ihre Wallet geschickt wird. Sie und die Person können sich dann über die Zahlungsmethode einigen.
  4. Per Banküberweisung kaufen: Es gibt Apps, die den sofortigen Kauf von Bitcoin über ein Bankkonto unterstützen. Zum Beispiel Change, eine auf einer Blockchain basierende Finanzsoftware, die die Möglichkeit bietet, Bitcoin sofort und ohne Transaktionsgebühren zu kaufen, zu handeln und zu verkaufen. Die Einzahlung von Geldern über eine Banküberweisung ist zwar kostenlos, die Geschwindigkeit dieser Überweisung hängt jedoch von Ihren Kapazitäten ab.